Informationen für die Eltern: Gemeinde Untergruppenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Untergruppenbach.

Hauptbereich

Elterninformationen

Informationen für die Eltern
Ihr Kind möchte zur Jugendfeuerwehr, sie haben jedoch noch einige Fragen?

Auf dieser Seite haben wir einige Informationen für Sie bereit gestellt um die häufigsten Fragen zu beantworten.

Was ist die Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist eine eigenständige Abteilung der Feuerwehr Untergruppenbach welche im Jahr 1995 ins Leben gerufen wurde. Anfangs in Unterheinriet und seit 2004 auch in Untergruppenbach. Die Jugendgruppenleiter sind Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilungen.

Im Rahmen von unseren Übungsdiensten wird das feuerwehrtechnische Wissen altersgerecht vermittelt. Spiel und Spaß kommen hierbei nicht zu kurz. Die Teilnahme an Wettkämpfen, Besichtigungen stehen genauso auf dem Programm, wie auch Grillabende am Lagerfeuer und Ausflüge.

Wie alt muss mein Kind sein?

In die Jugendfeuerwehr können Mädchen und Jungs ab dem 8. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr aufgenommen werden. Die Aufnahme muss mit schriftlicher Zustimmung der Erziehungsberechtigten beantragt werden.

Wie kommt mein Kind in die Jugendfeuerwehr?

Am Besten einfach vorbei schauen und erste Eindrücke sammeln.
Die Jugendfeuerwehr trifft sich alle 2 Wochen immer mittwochs von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Die genauen Termine können Sie dem Dienstplan entnehmen.
Nach einer Probezeit wird entschieden, ob Ihr Kind in die Jugendfeuerwehr aufgenommen wird. Entsprechende Aufnahme Formulare erhalten Sie dann von uns.

Ist mein Kind versichert?

Keine Sorge. Ihr Kind ist während der Zeit bei der Jugendfeuerwehr, auf dem Weg von und zur Feuerwehr, sowie bei Unternehmungen der Jugendfeuerwehr versichert.

Nimmt die Jugendfeuerwehr auch an Einsätzen teil?

NEIN !!! Ihr Kind fährt definitiv nicht zu Einsätzen. Einsätze werden ausschließlich durch die Einsatzabteilungen gefahren. Die Aufsichtsplicht ist auf jeden Fall sicher gestellt.

Was kostet mich das?

Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos.

Alle benötigten Ausrüstungsgegenstände wie Uniform, Helm, Handschuhe und Stiefel werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Weitere Fragen?
Haben sie noch weitere Fragen, dann nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf.