Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
FFW Untergruppenbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles: Gemeinde Untergruppenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Untergruppenbach.

Hauptbereich

Abteilungsversammlung Unterheinriet 2024

Autor: Feuerwehr Medienteam
Artikel vom 08.02.2024

Am Freitag, den 02.02.2024 fand die jährliche Abteilungsversammlung der Feuerwehr Untergruppenbach Abteilung Unterheinriet im Evangelisches Gemeindehaus Unterheinriet statt.

Sie wurde vom Abteilungskommandanten Gunther Bucksch eröffnet und geleitet. Als Gäste waren der stellvertretende Bürgermeister Hermann Steiner als Vertretung für Bürgermeister Andreas Vierling, Feuerwehrkommandant Timo Hägele und sein Stellvertreter Andreas Weinert geladen.  Anwesend waren 23 Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung, sowie 3 Kameraden der Altersabteilung.

Nach der Begrüßung durch den Abteilungskommandanten Gunther Bucksch, erfolgte die Verlesung des Protokolls der Abteilungsversammlung 2022 durch den Abteilungsschriftführer Raoul Zwiker. Gunther Bucksch berichtet über das Einsatz- und Übungsgeschehen des vergangenen Jahres, sowie die verschiedensten Aktivitäten der Abteilung in der Öffentlichkeit.

27 aktive Kameradinnen und Kameraden, davon 2 Frauen leisteten im vergangenen Jahr Dienst zum Schutze und Wohle der Bevölkerung.

Er ließ das vergangene Jahr mit den dabei geleisteten Einsätzen und Aktivitäten Revue passieren. Positiv ist, dass die Anzahl der Einsätze sich aufgrund neuer Kooperation der Gemeinde mit der Tierrettung Unterland und dem Ausbleiben von Großschadenslagen, wie Starkregenereignissen, spürbar zurückgegangen ist.  Der Schwerpunkt lag bei Einsätzen der Technischen Hilfeleistung, wie Verkehrsunfälle und der Unterstützung anderer Organisationen durch Notfalltüröffnungen.  Stetig steigt die Komplexität der Aufgaben, welchem die Abteilung durch ein sich stets erweiterndes Übungs- und Ausbildungsprogramm entgegentritt.

Ein Höhepunkt im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit ist das Feuerwehrfest mit der Heinrieter Rocknacht. Dies wurde auch im vergangenen Jahr von der Bevölkerung großartig besucht. Ein besonderer Dank gilt dabei einer Vielzahl an externen Helfer*innen, ohne die die Abteilung das Fest in dieser Form nicht mehr durchführen könnte. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gab er einen Ausblick in das Jahr 2024. Den 2 Neuaufnahmen Yigit Yilmaz (Übernahme aus der Jugendfeuerwehr) und Sacha Wienands, die herzlich in den Reihen begrüßt wurden stehen 5 Abgänge aus der Einsatzabteilung gegenüber.  Klemens Bochonow und Reiner Rudolph gehen mit dem Erreichen der Altersgrenze in die Altersabteilung über, Marco Schäfer, Sara Sieber und Robin Sieber verlassen die Abteilung aufgrund eines beruflich bedingten Wohnortwechsels. Er dank ihnen, sie waren alle hochengagierte Mitglieder der Einsatzabteilung und haben als Funktionsträger die Arbeit der Abteilung maßgeblich mitbestimmt und geprägt. "Ein solches Engagement  ist heutzutage nicht mehr alltäglich und zeigt, wie sehr euch die Feuerwehr am Herzen liegt“.

Die Zusammenarbeit mit Bürgermeister und Gemeinde gestaltet sich sehr gut und zielorientiert, es werden gemeinsam Prioritäten gesetzt und diese abgearbeitet.

Abteilungskassenverwalter Harald Eggart berichtete über die Finanzlage des Sondervermögens und den anstehenden Neuerungen bei den Buchhaltungspflichten der Feuerwehr.

Der Leiter der Jugendfeuerwehr Michael Ziegler ging in seinem Bericht auf die die zahlreichen Aktivitäten der Jugendfeuerwehr ein. Er freut sich vor allem über die stetige Zahl an Übergängen von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung und über die gleichbleibend, hohe Nachfrage zur Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr. Der Aufnahmestopp konnte zeitweise wieder aufgehoben werden und jedes Kind ab 8 Jahren aus der Gemeinde ist herzlich willkommen. Er dankte den Kameraden, die hier in unterschiedlichen Funktionen die Jugendarbeit tatkräftig unterstützen.

Ein weiter Tagesordnungspunkt war die Neuwahl eines Beisitzer für den Abteilungsausschuss. Hierbei wurde Michael Kutscher als Beisitzer und Fabian Kirchert als erster Nachrücker gewählt. Beide wurden von den Kommandanten und Herrn Steiner beglückwünscht.

Den Abschluss bildeten die Grußworte des stellvertretenden Bürgermeister Hermann Steiner und Kommandant Timo Hägele.

Herr Steiner überbrachte  die Grüße von Herrn Bürgermeister Vierling und  sprach seinen Dank auch im Namen der Gemeindeverwaltung, sowie des Gemeinderats für die meist im Stillen geleistet Arbeit aus. Herrn Vierling, dem Gemeinderat und der Gemeindeverwaltung liegt viel an einer guten und zeitgemäßen Ausstattung der Feuerwehr. Leider zwingt die finanzielle Lage die Gemeinde zu Priorisierungen. Wo es möglich ist, wird man diese aber vermeiden oder nach alternativen Lösungen suchen.

Kommandant Timo Hägele bildete den Abschluss der Grußwortredner. Er betonte die anstehenden Herausforderungen bei den Beschaffungen für die Feuerwehr. Es stehen noch weiter Großprojekte, wie z.B. der Umbau des Gerätehauses in Donnbronn an. Das sind Projekte, die nicht über Nacht erfolgen können. Die Planung gehen hier beständig in Abstimmung mit der Gemeinde voran. Des Weiteren lobte er die hervorragende Arbeit der Jugendfeuerwehr und ihre konstante Entwicklung.

Unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes ging der stellvertretende Abteilungskommandant Marcel Kübler auf die bevorstehenden Herausforderung im Bereich der Mitgliedergewinnung ein. Mit den Übernahmen aus der Jugendfeuerwehr können die aktuellen Abgänge nicht kompensiert werden und es müssen mehr Menschen in der Gemeinde gefunden werden, die bereit sind aktiv in der Feuerwehr zu werden. Als den zielführendsten Weg  sieht er es die Menschen persönlich anzusprechen, sie einzuladen in der Feuerwehr vorbeizukommen und diese zu erleben.

Der Abend fand  mit einem gemütlichen Abendessen einen gelungenen gemeinsamen Ausklang.

Ein Dank von der Einsatzabteilung an alle Bürger der Gemeinde, für Ihr Verständnis und Ihrer Mithilfe bei der Erfüllung unseren Aufgaben. Wir helfen gerne. Jeder, der sich für die Arbeit in der Feuerwehr interessiert ist herzlich willkommen und eingeladen vorbeizuschauen  Die Kontaktdaten finde sie auf unserer Homepage ( www.feuerwehr-untergruppenbach.de ). Wir freuen uns auf Sie.

 

Abteilungsschriftführer Raoul Zwiker